15.09.2023

Uhrenfabrik Junghans: Form A Chronoscope

In TopFORM durch die Großstadt

Zu dieser Meldung gibt es: 11 Bilder 1 Dokument

Kurztext 2843 ZeichenPlaintext

Cool – Clean - Colour
FORM A CHRONOSCOPE

Sie besticht mit geradliniger Formgebung, klaren Farben und ausdauernder Mechanik: Die neue FORM A Chronoscope von Junghans trägt ein Stück New York in sich und bringt die Dynamik der lebendigen Metropole ans Handgelenk. Auch diese Uhr schläft nie. Wenn sie regelmäßig getragen wird, sorgt ein automatisch aufziehendes Chronographenwerk für anhaltende Antriebsenergie. Die FORM A Chronoscope ist wie gemacht für junge, urbane Menschen, die keine Zeit verlieren.

Aus Schramberg in die ganze Welt.

Der Name ist Programm: Die FORM vereint klassische Uhrmacherei mit moderner Formensprache. Bei Junghans beherrscht man beides. Eindrucksvoll beweisen dies auch die drei Varianten der neuen FORM A Chronoscope, mit der die Schramberger ihre erfolgreiche Modell-Linie erweitern. Ein glänzendes, tiefschwarz beschichtetes Edelstahlgehäuse unterstreicht das cleane Design. Für Spannung sorgen das Zifferblatt mit mattschwarzer Oberfläche sowie das Zeigerspiel in der Farbe Gunmetal. Konkav eintauchende Totalisatoren sowie die Anzeige für Datum und Wochentag fügen sich in die klare, symmetrische Zifferblattgestaltung. Farbakzente in Orange, Grau und Ocker setzen Stundenindexe und Balkenzeiger und garantieren dank Beschichtung mit farbiger Leuchtmasse eine zuverlässige Ablesbarkeit der Zeit – ob im hektischen Treiben bei Tag, oder spät in der Nacht in der Stadt, die niemals schläft.

Das Farbspiel von Gehäuse und Zifferblatt nehmen die Leder-Armbänder auf und setzen die sportlich-moderne Gestaltung konsequent fort. Das Automatikwerk Kaliber J880.1 setzt die Dynamik des Trägers in eine präzise, ausdauernde Zeitanzeige um. Beidseitig entspiegeltes Saphirglas und eine Wasserdichtheit bis 5 bar machen die FORM A Chronoscope vollends fit für den Großstadtdschungel.

  

Die pulsierende Energie der Metropole spiegelt sich in einem Hinterglas-Druck auf dem Gehäuseboden: Farblich adaptiert zeigt dieser das Motiv „Times Square“ des britischen Künstlers Richard Macneil, mit dem Junghans auch bei der Gestaltung des Werbemotivs kooperierte.



Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (11)

27_9305_00_Mood_Display_CMYK
3 543 x 2 440
Junghans_Imagebild_1
567 x 404
Junghans_Imagebild_2
162 x 299
Junghans_Imagebild_3
353 x 208
Junghans_Imagebild_4
283 x 138
FORM A Chronoscope_Mood all_CMYK
2 655 x 3 543
FORM A Chronoscope_Mood back_CMYK
3 543 x 2 105
FORM A Chronoscope_Mood back_CMYK
3 543 x 2 105
Junghans_FORM A Chronoscope 27_4370_00_Front_CMYK_ EUR 1.990,-
2 362 x 4 134
Junghans_FORM A Chronoscope 27_4371_00_Front_CMYK EUR 1.990,-
2 362 x 4 134
Junghans_FORM A Chronoscope 27_4372_00_Front_CMYK EUR 1.990,-
2 362 x 4 134



Kontakt

Vanessa Kostner
Vanessa Kostner
Senior PR-Consultant
Baar-Baarenfels PR
Habsburgergasse 6-8/10
A - 1010 Wien
Tel: +43 1 512 91 37-0
www.bbpr.at
www.facebook.com/baarbaarenfelspr