18.11.2023

Bell&Ross: Neue BR-X5 GREEN LUM

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder 1 Dokument

Kurztext 3876 ZeichenPlaintext

Die Sichtbarkeit ist seit jeher ein zentrales Ziel jedes Bell&Ross-Designs, das sich an der Instrumentierung in der Luftfahrt orientiert. Die 2017 lancierten Uhren der LUM-Kollektion erkunden die Möglichkeiten der Lumineszenz und bieten eine überragende Leuchtkraft und maximale Ablesbarkeit bei Tag und Nacht. Nach der Verwendung von Super-LumiNova für Ziffern, Indizes, Zeiger und Zifferblatt bei früheren Modellen geht Bell&Ross nun mit der BR-X5 GREEN LUM und ihrem innovativen Verbundmaterial noch einen Schritt weiter: LM3D. Die größte Herausforderung bei diesem neuen Ansatz? Die Verbindung von Innovation mit langnachleuchtendem Material und hochwertigem Design in der BR-X5 Linie.




BRX5: DIE MANUFAKTUR-KOLLEKTION WIRD BEREICHERT 

In der Tradition des Luftfahrt-Erbes und der ikonischen visuellen Signatur "rund im Quadrat" der Marke fügt die BR-X5 im Jahr 2022 der 2019 eingeführten Bell&Ross BR 05-Reihe ein neues Kapitel hinzu. Mit ihrem Design, ihrem Stil und ihren technischen Merkmalen ist die BR-X5 eine BR 05 der Superlative: Das Kaliber BR-CAL.323, ein von Kenissi entwickeltes Manufakturwerk der Extraklasse, hebt die BR-X5-Kollektion mit einer Gangreserve von ca. 70 Stunden auf den Gipfel der Präzision, während die Architektur des Mehrkomponentengehäuses auf Reinheit und Radikalität, Widerstandsfähigkeit und Leichtigkeit setzt. Jetzt vervollständigt Bell & Ross seine High-End-Linie mit dem neuen Modell BR-X5 GREEN LUM. Sowohl in ihrem Konzept als auch in ihrem Design spiegelt sie den Willen zur Innovation und den Mut zum Anderssein wider.



EINE BR-X5 MIT EINEM LEUCHTENDEN GEHÄUSE 

Bell & Ross
hat sich entschieden, einen Schritt weiter zu gehen und einen neuen Weg des kreativen Ausdrucks zu beschreiten. Bisher wurde das Konzept der Lumineszenz auf die Zeiger, Ziffern, Indizes und das Zifferblatt der Modelle angewandt. Bei dieser neuen Uhr ist es das 41-mm-Gehäuse, das im Dunkeln auf spektakuläre Weise leuchtet, und zwar mit einem speziell für Bell&Ross entwickelten Verbundmaterial: LM3D. Zum ersten Mal begibt sich die Manufakturkollektion des Hauses auf den Planeten LUM.



EINE LIMITIERTE KONZEPTREIHE

Bei der Struktur dieser neuen Version der BR-X5 steht die Leichtigkeit des Gehäuses im Vordergrund. Es besteht abwechselnd aus LM3D und mikrogestrahltem, schwarzem DLC-Titan Grad 2 in einer Mehrschichtanordnung. Das aus einem Block DLC-beschichteten Grad-2-Titans geschnittene Gehäuse, in dem der Mechanismus untergebracht ist, ist zwischen zwei Schilden aus einem photolumineszierenden Kompositmaterial, LM3D, eingefügt, das aus Quarzfasern besteht, die eine starke grüne Lumineszenz verbreiten. Im Dunkeln leuchtet das gesamte Gehäuse und hebt die Angaben auf dem Zifferblatt hervor: Stunden, Minuten, Sekunden, Datum und Gangreserve. Neben ihrer uhrmacherischen Funktion erlangt die neue, auf 500 Stück limitierte Serie BR-X5 GREEN LUM mit dieser Innovation den Rang eines einzigartigen konzeptionellen Kunstobjekts.


Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (5)

Opener Press Release
650 x 365
BR-X5-GREEN-LUM_PERSP_DAY_13900 EURO
7 500 x 10 000
Eclate-BRX5-GREEN-LUM-Nuit-fd-gris.jpg-1600px
1 600 x 1 247
N35-014-BR-X5-GREEN-LUM-STYLISH-N35-11019b_13900 EURO
1 600 x 1 067
N35-015-BR-X5-GREEN-LUM-SPORTSWEAR-N35-11074_13900 EURO
1 600 x 1 600



Kontakt

Vanessa Kostner
Vanessa Kostner
Senior PR-Consultant
Baar-Baarenfels PR
Habsburgergasse 6-8/10
A - 1010 Wien
Tel: +43 1 512 91 37-0
www.bbpr.at
www.facebook.com/baarbaarenfelspr